AG Hamburg-Wandsbek, Urteil vom 21.06.2010 - Az.: 740 C 31/10

Unzulässiger Mehrheitsbeschluss über die Installation von Rauchwarnmeldern in den einzelnen Wohnungen

Wohnungseigentümer sind nicht befugt, mehrheitlich über die Installation und Wartung von Rauchwarnmeldern in den einzelnen Wohnungen zu beschließen. Ein solcher Beschluss ist nichtig.

Folgen Sie uns!

Suchfunktion